Hausarbeit: Digitale Séancen

Mit dem Spiritismus und der Praxis des Hackens treffen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein können: mystische Esoterik auf der einen, aufgeklärte souveräne Techniknutzung auf der anderen Seite. Doch die beiden Figuren des Spiritisten und des Hackers weisen eine erstaunliche Schnittmenge auf, wenn es darum geht, wie sie in der Wahrnehmung der Gesellschaft konstruiert werden.

Diese Arbeit versucht die Ähnlichkeiten und Gründe für diese Parallelen in der figuralen Konstruktion besser greifbar zu machen.

Das hier ist eine der Arbeiten, die mich den Sommer über beschäftigt haben, und wahrscheinlich das gewagteste Stück Theoriebildung, das ich mir jemals geleistet habe.

PDF-Download

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage testet, ob du ein Mensch bist oder nicht.
H
Y
g
r
K
r
Enter the code without spaces.