Autorenkrankheit

Deutsch

Nicht schön, aber funktional

Ich habe via Twitter zur Blogparade zum Thema Musenrezension aufgerufen! Einen Beitrag von Timo Stösser gibt es schon. Bis nächste Woche sammel ich die Links zu euren Beiträgen. Meldet euch einfach auf Twitter oder hinterlasst einen Kommentar zu der folgenden Produktrezension.

Ich hatte ja leider kein Mitspracherecht bei der Auswahl meiner Muse, da die bei meiner generellen Betriebssoftware direkt mit ausgeliefert wurde. Aber einem geschenkten Gaul und so ...

Schreiben müssen, schreiben dürfen, schreiben können

Wie haltet ihr das eigentlich mit euren Musen? Sind die auch dann am aktivsten, wenn ihr partout keine Zeit habt, euch mit kreativen Arbeiten auseinanderzusetzen? Meine ist, was das angeht, ein ziemliches Miststück. "Was? Du hast gerade richtig, richtig viel für die Uni zu tun? Hier, nimm diese Ideen!"