Geld

Deutsch

Arbeit und Lohn

Kennt ihr diese animalischen Momente, in denen sich eure Sozialisierung kurz verabschiedet und ihr ein Gefühl der Entfremdung gegenüber eurer eigenen Kultur empfindet, denn, seien wir mal ehrlich, was machen wir da eigentlich die ganze Zeit? Warum zum Teufel bin ich nicht draußen und pflücke Brombeeren oder fische oder suche nach wildem Gemüse? Warum sitze ich an einem Schreibtisch und starre ein Ding aus Plastik und Metallen an, das mir bunte Bilder und irgendwelche abstrakten Zeichen zeigt? Ich bin mir relativ sicher, dass ich nicht dafür gemacht bin.
Nein? Bin das nur ich? Na ja, auch egal.
Denn diese Momente gehen vorbei. Aber sie lassen einen mit Fragen zurück. Und eine Frage, die mich derzeit ständig umtreibt, ist Sinn und Unsinn von Lohnarbeit, hauptsächlich genährt durch diverse Artikel über die idiotischen Ausmaße, die das inzwischen annimmt.