Soziales

Deutsch

Angekündigte Spontaneität

Du musst auch mal spontan sein. Klar. Wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, wenn sich ein unverhofftes Zeitfenster auftut, wenn du auf den letzten Drücker von einem interessanten Event erfährst, ist Spontaneität eine probate Reaktion auf diese veränderten Umstände. Was Spontaneität nicht ist, ist der heilige Gral der Beziehungsgestaltung, egal von welcher Art sozialer Beziehung wir sprechen. Das hier ist ein Lob fester Pläne.

Tags: